Video Kurs Kosten- und Leistungsrechnung II

Lektion 2: Deckungsbeitragsrechnung

Kostenrechnung und Leistungsrechnung online lernen.
Kostenmanagement, Deckungsbeitragsrechnung, Break-Even-Analyse, Plankostenrechnung, Prozesskostenrechnung, Markt- und zeitbezogenes Management etc.

Inhalt:


 

Lernziele

  • Aufbau der Deckungsbeitragsrechnung,
  • absolute und relative Deckungsbeiträge,
  • mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung,
  • Bedeutung negativer Deckungsbeiträge und
  • Grundsatz der relativen Einzelkostendeckung.

Top Deckungsbeitragsrechnung

 

Video

 

Top Deckungsbeitragsrechnung

 

Kritik an der Vollkostenrechnung

  • Keine Unterscheidung fixer und variabler Kosten
  • Keine Berücksichtigung von Beschäftigungsschwankungen
  • Falsche Preissignale
  • Falsche Produktentscheidungen

Top Deckungsbeitragsrechnung

 

Einstufige Deckungsbeitragsrechnung (auch Direct Costing)

  • Keine Aufgliederung der Fixkosten
  • Für kurzfristige Erfolgsrechnung
    • der Gewinnschwelle
    • kurzfristiger Preisuntergrenzen
    • Übernahme Zusatzaufträge.
  • Aufteilung der Fixkosten langfristig unabdingbar

Top Deckungsbeitragsrechnung

 

Andere Deckungsbeiträge

  • Sorten-Deckungsbeitrag = Sorten-Umsatz - sortenbezogene variable Kosten
  • Plan-Deckungsbeitrag = Deckungsbeitrag für eine geplante Menge
  • Soll-Deckungsbeitrag = Planvorgaben unter Fortschreibung aktueller Kosten für die Zukunft
  • Spezielle Deckungsbeiträge für individuelle Interessen

Top Deckungsbeitragsrechnung

 

Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung

  • Aufspaltung der Fixkosten (= Fixkosten-Deckungsrechnung)
  • Voraussetzung: Kenntnis über die Fixkostenverteilung
  • Entscheidungsrundlage für verschiedene Produkte
  • In der Praxis weit verbreitet, weil sehr flexibel
  • Entwicklung zur relativen Einzelkostenrechnung

Top Deckungsbeitragsrechnung

 

Zusammenfassung

  • Der absolute Deckungsbeitrag ist die Differenz von Erlös und variablen Kosten
  • Der relative Deckungsbeitrag ist das Verhältnis vom Deckungsbeitrag zum jeweiligen Preis.
  • In der einstufigen Deckungsbeitragsrechnung werden die Fixkosten nicht aufgeteilt, was das Verfahren einfach, aber auch unvollständig macht.
  • Die mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung spaltet die Fixkosten auf die Produkte auf.
  • Die relative Einzelkostenrechnung verbindet die Kostenträgerrechnung mit der Teilkostenrechnung.

Top Deckungsbeitragsrechnung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org