Kontierungs- und Buchungs ABC

Geschäftsvorfälle mit K

Es sind 60 Geschäftsvorfallarten im Archiv

KalenderSKR03SKR04
- als Kundengeschenk46106600
- für Büro49306815
Kalkulatorische Abschreibungen49936976
- Abschreibungen, Gegenkonto28936986
- Miete und Pacht49916972
- Miete und Pacht, Gegenkonto28916982
- Wagnisse49946978
- Wagnisse, Gegenkonto28946988
- Zinsen49926974
- Zinsen, Gegenkonto28926984
Kalkulatorische Kosten (mtl. Buchung)SKR03SKR04
- Miete (Haben-Konto 0992 bzw. 3950)49916972
- Unternehmerlohn (Haben-Konto 0992 bzw. 3950)49906970
- Zinsen (Haben-Konto 0992 bzw. 3950)49926974
Kalkulatorischer Unternehmerlohn49906970
- Gegenkonto28906890
Kammerbeiträge43806420
Kanalanschluss, Gebäude50200
Kanalgebühren43906340
- Reinigung, betrieblich23506340
- Reinigung, privat18602300
Kanalisationsanlagen115200
KantinengeschirrSKR03SKR04
- Ersatzbeschaffung49856845
- Erstausstattung49856845
Kantinenpersonal, Lohn41106010
KantinenwarenSKR03SKR04
- Anschaffungskosten 7 % VSt33005300
- Anschaffungskosten 15 %/ 19 % VSt34005400
- Verkaufserlöse 7 % USt83004300
- Verkaufserlöse 15 % / 19 % USt84004400
KapitalSKR03SKR04
- gezeichnetes8702900
- Teilhafter9002050
- Vollhafter8002000
- Vollhafter, variables8802010
KapitalSKR03SKR04
- ausstehende Einlagen, eingefordert81040
- ausstehende Einlagen, nicht eingefordert8011
Kapitalertragsteuer, für Erträge aus Wertpapieren22107630
Kapitalgesellschaften, gezeichnetes Kapital8702900
Kapitalherabsetzung, Erträge27457755
KapitalkontenSKR03SKR04
- der Kommanditisten9002050
- der Komplementäre8702000
KapitalrücklageSKR03SKR04
- durch Ausgabe von Anteilen über Nennbetrag8412925
- durch Ausgabe von Schuldverschreibungen8422926
- durch Zuzahlung eines Vorzugs für Anteile8432927
- Einstellungen24957760
KapitalrücklagenSKR03SKR04
- Entnahme aus27957730
Kaskoversicherung45206520
Kasse10001600
Kassenblöcke, Kassenbücher49306815
KassendifferenzenSKR03SKR04
- Minusdifferenz20007500
- Plusdifferenz25007400
Kassenverkehr, Geldtransit13601460
Kassierer, Mankogelder für41206020
Katalogkosten46106600
Katastergebühren49006300
Kaufleasing48156250
KautionenSKR03SKR04
- geleistet15251350
- erhaltene, mit Restlaufzeit 1 bis 5 Jahre17343554
- erhaltene, mit Restlaufzeit bis zu 1 Jahr17333551
- erhaltene, mit Restlaufzeit mehr als 5 Jahre17353557
- gewährte Restlaufzeit bis zu 1 Jahr15261351
- gewährte Restlaufzeit mehr als 1 Jahr15271355
Kautionsverbindlichkeit, hinterlegte Sicherheiten17053550
KfzSKR03SKR04
- AfA48306220
- Anteil privat, umsatzspfl.89204640
- betriebliches, Haftpflichtversicherung45206520
- Betriebskosten, Öl45306530
- Inspektion 45406540
- Instandhaltung45406540
- Kosten sonst.45806570
- Leasing45756565
- privater Anteil zu 19% USt89204640
- Reperaturen45406540
- Steuern45107685
- Überlassung an Arbeitnehmer für Privatzwecke85904940
- Verkauf mit Buchgewinn 19% USt88204845
- Verkauf mit Buchverlust 19% USt88016885
- Verkauf, Erlös bei Buchgewinn 19% USt88004845
- Versicherungen45206520
Kfz-Überlassung an Arbeitnehmer, Verrechnungskonto 19% USt86114947
Klage- und Mahnkosten49506825
KlebstoffeSKR03SKR04
- für Betrieb30005100
- für Büro49306815
Kleidung, s. SchutzbekleidungSKR03SKR04
Kleinmaterial32005400
Kleinwerkzeug bis zu 50 €49856845
Klimaanlage490690
KommanditistenSKR03SKR04
- Einlagen9002050
- Privatkonten19002500
Komplementärkapital8702000
Kontenführungsgebühr (der Banken)49706855
Körperschaftsteuer22007600
- Anrechenbare K. auf ver­einnahmte Kapitalerträge22057605
- Rückstellung laufendes Jahr9633020
- Rückstellung Vorjahre9633020
- Zahlungen für laufendes Jahr22007600
- Zahlungen für Vorjahre nicht zurückgestellt22037603
- Zahlungen für Vorjahre Überzahlung27804950
- Zahlungen für Vorjahre zurückgestellt9553020
Kosten aus einem Rechtsstreit49506825
Kostenlose Kfz-Nutzung v. Mitarbeitern siehe Geldwerter Vorteil86114947
Kraftfahrzeuge, Anschaffungskosten320520
Kraftfahrzeuginstandsetzung45406540
Kraftfahrzeugsteuer für Geschäftsfahrzeuge45107685
KraftfahrzeugversicherungSKR03SKR04
- für Geschäftsfahrzeuge45206520
Kraftstoffe und Schmierstoffe für Kraftfahrzeuge45306530
Krankenversicherung, Arbeitgeberanteil41306110
Kreditkarten - Bearbeitungsgebühr49706855
Kreditprovisionen49706855
Kreditversicherung49706855
KugelschreiberSKR03SKR04
- für Büro49306815
- für Werbezwecke46106600
Kundenanzahlungen17103250
Kundenkartei49306815
Kursgewinne26604840
Kursverluste21506880
Kurzfristige ForderungenSKR03SKR04
- sonstige Anzahlung bei Lieferanten15161185
- sonstige Darlehen, Vorschüsse15511360
- sonstige durchlaufende Posten15901370
- sonstige15001300
- sonstige Vorsteuer15701400
kurzfristige Verbindlichkeiten, sonstigeSKR03SKR04
- abzuführende Sozialbeiträge17423740
- abzuführende Steuern der Belegschaft17413730
- abzuführende vermögenswirksame Leistungen17503770
- Anzahlungen von Kunden17103250
- durchlaufende Posten15901370
- Nettolöhne und -gehälter17403720
- Umsatzsteuer17893840
- Verkauf von Agenturwaren17313600

 


➤ BWL - lernen

➤ Recht - lernen

➤ Excel - lernen

➤ Mathematik - lernen



Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

Erbrecht: Vertrag über ein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk ist vererbbar
Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 12.07.2018 entschieden, dass der Vertrag über ein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk grundsätzlich im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf die Erben des ursprünglichen Kontoberechtigten übergeht und diese einen Anspruch gegen den Netzwerkbetreiber auf Zugang zu dem Konto einschließlich der darin vorgehaltenen Kommunikationsinhalte haben...

Zwei Jahre Basiskonto: vzbv sorgt für Rechtsprechung
vzbv klagte gegen drei Kreditinstitute wegen zu hoher Kontogebühren Zwei Gerichte haben bereits entschieden: Kontoführungsgebühren für Basiskonten waren teilweise unangemessen hoch Zahlungskontengesetz muss aus vzbv-Sicht dringend nachgebessert werden Im Juni 2016 hat die Bundesregierung den Anspruch auf ein Zahlungskonto gesetzlich verankert. Bereits kurz nach der Einführung k...

Wertgutschriften auf einem Zeitwertkonto: Wann führen diese zu Arbeitslohn?
Wertgutschriften auf einem Zeitwertkonto: Wann führen diese zu Arbeitslohn?   Werden auf einem Zeitwertkonto Wertgutschriften zugunsten des Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführers einer GmbH vorgenommen, führen diese noch nicht zum Zufluss von Arbeitslohn. Das gilt zumindest dann, wenn die Beträge aus der Entgeltumwandlung bei einem Dritten angelegt werden und der Gesellschafter-Ges...

Hartz-IV-Empfänger mit Schweizer Schwarzgeldkonto scheitern erneut
Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass Hartz-IV-Empfänger, die Vermögenswerte auf einem Schweizer Konto verschwiegen haben, Grundsicherungsleistungen für ca. 10 Jahre i. H. v. 175.000 Euro zurückzahlen müssen. Zugrunde lag der Fall eines Ehepaars aus dem Landkreis Emsland. Seit dem Jahr 2005 bezogen sie Grundsicherungsleistungen, da sie im Antragsformu...

"Gebührenfreies" Girokonto: Wettbewerbszentrale lässt erneut Werbung einer Bank als irreführend untersagen
Auf Antrag der Wettbewerbszentrale hat das Landgericht Stuttgart der Sparda-Bank Baden-Württemberg die Werbung mit einem "gebührenfreien" Girokonto als irreführend untersagt (Urteil vom 19.02.2018, Az. 35 O 57/17 KfH). Auch wenn die Entscheidung noch nicht rechtskräftig ist, misst die Wettbewerbszentrale diesem Verfahren Bedeutung für die gesamte Bankenbranche bei. Das in Stuttgart ans...