Kontenrahmen

Kontenrahmen

Was ist ein Kontenrahmen und wie ist er gegliedert?

  • Unternehmensübergreifender Gliederungsplan von Konten
  • Branchenspezifische Kontenrahmen, wie z.B. für Ärzte oder Vereine
  • Typische Gliederungsprinzipien
    • Prozessgliederungsprinzip (SKR03): am betrieblichen Leistungsprozess orientiert
    • Abschlussgliederungsprinzip (SKR04): am Aufbau von Bilanz und GuV ausgerichtet

 

 

Sie suchen einen Kontenrahmen bzw. ein Konto? Kein Problem, hier finden Sie diverse Kontenrahmen mit Volltextsuche:

 

 

Der Kontenrahmen:

 

 

Wie ist der Kontenrahmen gegliedert?

 

 

Kontenplan vs. Kontenrahmen

  • Unternehmensindividueller Gliederungsplan der Konten
  • Vorgehen: Selektion der für das Unternehmen relevanten Konten aus einem branchenspezifischen Kontenrahmen + ggf. Ergänzung weiterer Konten

 

Kontenrahmen und E-Bilanz

Hier finden Sie die Kontenzuordnung für die E-Bilanz ...

Kontenzuordnung E-Bilanz

 

Kontenrahmen


Rechtsform


Konto Nr.


 

E-Bilanz: Leitfaden mit neuem DATEV-Kontenrahmen zur Einführung in Unternehmen von Benjamin J. Feindt,Nils Johannsen

 

 

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter
MS Buchhalter downloaden und kaufen
EÜR oder Bilanz Version
jetzt bestellen

Hilfreiche Steuerrechner
weitere Steuerrechner auf
steuerrechner24.de

steuer.org